Diagnostik

  • Ambulante und stationäre neurologische Diagnostik
  • Spezialisierte neuropsychologische Testdiagnostik
  • Bildgebende Verfahren (z.B. CT und MRT)
  • Laboruntersuchungen
  • Ambulante psychiatrische Diagnostik
  • Fahrtauglichkeitsprüfung 

Therapie

  • Einleitung und Überwachung medikamentöser Therapien
  • Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln
  • Physiotherapie und Ergotherapie
  • Neuropsychologische Trainingstherapie
  • Funktionstraining
  • Soziales Kompetenztraining
  • Stationäre und teilstationäre Komplexbehandlung (ab 75 Jahren)
  • Stationäre Behandlung neurologischer Komplikationen
  • Unterstützende Psychotherapie für Pflegende